Seniorenbetreuung Ingolstadt

PREISE

STUNDENHONORRARE FÜR MEINE ASSISTENZ BEIM KUNDEN

Für meine Dienste in der Alltags- und Seniorenbetreuung erhebe ich ein Stundenhonorar von 45 € zuzüglich etwaiger Fremd- und Fahrtkosten, wenn ich mit oder für meine Kunden Fahrten zu erledigen habe. Die Anfahrt zu meinen Kunden ist in Ingolstadt und Eichstätt grundsätzlich kostenlos

Hat die zu betreuende Person keinen Pflegegrad, wird privat abgerechnet.

FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Ab Pflegegrad 1 können Sie mich über die 125€ monatliches Entlastungsbudget abrechnen (§ 45b SGB XI).

Ab Pflegegrad 2 können Sie meine Kosten im Rahmen der Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) in Kombination mit der Kurzzeitpflege bis zu 2418 EUR pro Person und Jahr abrechnen. Die Verhinderungspflege kann stundenweise in Anspruch genommen werden.

Gerne unterstützte ich Sie bei der Klärung der Kostenübernahme bei Ihrer Pflegekasse.

© Silke Friedrichsen
Layout: Alexandra Stribel